Kochen und Garen


Zum historisch stimmigen Bild zählt auch die Ausrüstung der "Küche". Viele Dinge des alltäglichen Lebens in der Welt der Nordleute wurden selbst gefertigt. Auch Tonscherbenfunde aus Haithabu belegen dieses, es wurden aber auch Geschirr und Specksteintöpfe importiert.


Eiserner Topf

Vernietete Eisentöpfe gehören ebenfalls zum wikingerzeitlichen Fundkomplex. Sie sind aber eher selten zu finden. Weit häufiger fanden kugelförmige Töpfe aus Ton verwendung.

Grill und Pfanne











Eine Pfanne wie diese ist im Museum in Oslo ausgestellt. Dem Grillrost diente der Mastermyrfund als Vorlage. Pfanne und Grillrost sind selbst gefertigt.

Meist wurde Fleisch jedoch in Gruben gegaart und Brot im eigens hierfür angelegten Ofen gebacken.

Fotos,Grafiken und Text: © by Bodvar 2007 - 2017